Wir bringen Sie sicher zum Führerschein

Saug-/Spülwagenfahrer

Die Weiterbildung zum Saug- und Spülwagenfahrer gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Ausbildungsteil. Sie erfordert mindestens den Führerschein der Klasse C. Sollte der nicht vorhanden sein, kann er in der hauseigenen Fahrschule angeboten werden. Der Theorieteil wird durch erfahrene Ausbilder der Firma Haas übernommen, der praktische gliedert sich in 2 Praktikumsteile. Den ersten Teil beinhaltet eine Werkstattausbildung inkl. Fahrzeugschulung sowie Kennenlernen der verschiedenen Baustellen. Der zweite Teil ist das selbständige Arbeiten mit dem Saug-/Spülwagen auf zugewiesenen Baustellen.

Sollten Sie Interesse zeigen und Spaß an der Arbeit haben, kann die Schulung zum Abwassertechniker erweitert werden. Diese Schulungsteile werden auch von erfahrenen Mitarbeitern der Firma Haas übernommen.